Montag, 21. Juli 2014

[Rezension] Frostkuss

Informationen zum Buch

Titel: Frostkuss - Mythos Academy I
Autor: Jennifer Estep
Erscheinungsdatum: 12. März 2012
Format: Broschiert
Verlag: ivi (Piper)
ISBN-10: 349270249X
ISBN-13: 978-3492702492
Seiten: 400
Preis: 14,99€

Das Buch und ich

Begonnen: 11.07.2014
Beendet: 15. 07.2014

Das Buch in den Challenges

ABC: Titel - F /
          Autor - E step, Jennifer
          Protagonist - G /
R20: Aufgabe 12 - Ein Buch aus deinem Lieblingsgenre.
SuB: Lies Frostkuss.

Rezension
Klappentext
Im Mittelpunkt der Serie steht die 17-jährige Gwen Frost, die über ein außergewöhnliches Talent verfügt: Sie besitzt die »Gypsy-Gabe« – bei der eine einzige Berührung ausreicht, um alles über einen Gegenstand oder einen Menschen zu wissen. Doch dabei spürt Gwen nicht nur die guten Gefühle, sondern auch die schlechten und die gefährlichen. Auf der Mythos Academy soll sie lernen, mit ihrer Gabe sinnvoll umzugehen. Aber was Gwen nicht weiß: Die Studenten werden dort ausgebildet, um gegen den finsteren Gott Loki zu kämpfen. Und obwohl sie der Meinung ist, an der Mythos Academy nichts verloren zu haben, erkennt Gwen bald, dass sie viel stärker ist als gedacht und all ihre Fähigkeiten brauchen wird, um gegen einen übermächtigen Feind zu bestehen.
Der Schreibstil
Ich bin mehr durch Zufall auf Jennifer Ester gestoßen. Wenn ich ehrlich bin, hatte ich zuvor noch nie etwas von ihr gehört und erst später mitbekommen, dass sie offenbar schon ziemlich viele auch recht erfolgreiche Bücher veröffentlicht hat.
Wie ihr wisst, habe ich im letzten Jahr das Piper-Abo gewonnen und dachte mir: "Hmm...Ich habe mal wieder Lust auf Fantasy...Was hat denn hier gute Bewertungen? Ah, die Mythos Academy. Welcher Band ist der erste? Ah, Frostkuss. Okay, dann nehme ich das!". 
Umso überraschter war ich von der Art und Weise, wie die Autorin es immer wieder schafft, so lebendig wirkende Bilder vor mein inneres Auge zu zaubern, als wäre ich die Gypsie und könnte das alles sehen, und nicht ihre Protagonistin. 
Mir fällt nicht viel mehr zu diesem Punkt ein...Der Stil ist einfach TOP!
Die Handlung
Gwen Frost kommt kurz nach dem Tod ihrer Mutter an eine neue Schule, die Machos Academy. Dort ist sie praktisch umringt von mythischen Wesen: Amazonen, Spartaner, Walküren, Trojaner, ...
Und sie mittendrin, als einzige ihrer Art. 
Denn Gwen ist eine Gypsie. Sobald sie etwas, oder jemanden berührt, erfährt sie alles über den-/dasjenige. Das kann natürlich ziemlich belastend sein, da häufig auch sehr unerfreulich oder sogar hassende Schwingungen an sie herantreten, wovor sie sich nicht zu schützen vermag. 
Warum genau sie auf einmal auf diese seltsame Schule muss, kann oder will ihr niemand verraten, doch als auf einmal ein totes Mädchen in der Bibliothek liegt, scheint es an ihr zu sein, das ganze aufzuklären.
Die Charaktere
Eigentlich mag ich Gwen wirklich gerne. Allerdings bin ich nicht der Meinung, dass sie sich wie eine 17-jährige benimmt. Sie ist sehr naiv und übersieht so oft die offensichtlichsten Dinge. Außerdem benimmt sie sich auch was Beziehungen zwischen anderen (also vor allem sexuelle Beziehungen) angeht häufig ziemlich kindisch (Frei nach dem Motto: IIIHHHH!!! Die küssen sich!). Das mag ich nicht so an ihr. Aber ansonsten ist sie mir wirklich total sympathisch geworden. 
Auch ihre erste Freundin Daphne Cruz, eine Walküre, scheint ein sehr nettes Mädchen zu sein. Sobald sie nicht mehr so abhängig von ihren angeblichen Freundinnen ist, entwickelt sie eine sehr liebenswerte und eigenständige Persönlichkeit.
Es gibt noch so viele andere tolle Charaktere, aber dich kann ich mir ja auch noch für die Folgebände aufsparen ;)
Fazit
Ich bin echt froh, zufällig auf die Mythos Academy Reihe gestoßen zu sein. Wäre ich es nicht, hätte ich wirklich was verpasst! 
Einen Abzug muss ich für die Charaktere machen, da sie meiner Meinung nach nicht immer ganz glaubwürdig oder "normal" wirkten.
Dennoch sind es für Frostkuss wohlverdiente 4 Leseeulen!



Kommentare:

  1. das klingt gut! Ich will es ja auch noch lesen<3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das solltest du auf jeden Fall! Ich bin mir sicher, dass es dir gefallen wird ;)

      Löschen