Samstag, 2. August 2014

[Aktion] Wann hast du das letzte Mal geweint...?

Hallo ihr Lieben!

Ich habe gerade eine sehr schöne Aktion auf BloggdeinBuch gefunden:

"Wann hast du das letzte Mal gewinnt...?"

Zugegeben, dass ist eine sehr persönliche Frage, doch es hat durchaus seinen Grund, dies gefragt zu werden, denn das ist ein nicht gerade unwichtiger Punkt in Lauren Kätes neuem Buch

Teardrop


Und darum geht's:

»Vergieße nie eine einzige Träne!« Dieses Versprechen musste Eureka ihrer Mutter geben und siebzehn Jahre lang hat sie sich daran gehalten. Selbst als ihre Mutter bei einem Autounfall starb. Doch dann trifft sie Ander, einen attraktiven und äußerst mysteriösen Jungen. Er bringt sie so durcheinander, dass sie eine Träne vergießt – und Ander fängt sie mit seiner Fingerspitze auf. Auch er scheint zu wissen, dass Eureka nicht weinen darf. Doch was ist ihr großes Geheimnis? Warum wissen alle anderen davon, nur sie nicht? Und warum verhält sich ihr bester Freund, Brooks, plötzlich so aggressiv ihr gegenüber? Waren sie nicht kurz davor, ein Paar zu werden? Wem kann Eureka noch vertrauen?

Das klingt doch ziemlich gut, nicht wahr?

Und das sind die Gewinne:

  • 20 exklusive Vorabdrucke
  • Persönliche Auszeichnung der Autorin (Mit der Teilnahme sichert man sich die Chance, eine außergewöhnliche Auszeichnung für den eigenen Blog zu erhalten. Aber nicht einfach irgendeine Auszeichnung: Lauren Kate wird diese Aufgabe höchstpersönlich übernehmen!)
  • Nennung im Teardrop-Trailer (Die schönsten Beiträge bekommen einen Platz im "Wann hast du das letzte Mal geweint...?"-Trailer!)
Nun fehlt nur noch eins für meine Teilnahme - Die Antwort auf die Frage:






Wann hast du das letzte Mal geweint?



... an dem Tag, an dem ich realisiert habe, dass ich meinem Vater egal bin...
... the day, I realized, I'm just not important for my dad...

Ich hoffe wirklich, dass ich die Chance bekomme, eines dieser Vorabexemplare zu erhalten und zu rezensieren. Die Geschichte klingt einfach so interessant und nebenbei würde es mir vielleicht helfen, meinen Blog bekannter zu machen :)

Wann habt ihr das letzte Mal geweint? Waren es Trauer- oder Freudentränen?

Ich bin gespannt auf eure Antworten!!!

Alles Liebe <3



Kommentare:

  1. Liebe Mareike,

    das ist ein grandioser Beitrag, aber auch wirklich sehr traurig. Was soll ich sagen, ich fand Mütter schon immer besser als Väter. Die haben's einfach drauf! Ausnahmen bestätigen wie immer die Regel.
    Lass dich nicht runterziehen, in solchen Momenten kommt bei mir immer gesunder Egoismus durch.
    Ich finde du solltest auf jeden Fall ein Exemplar bekommen! Ich drücke dir die Daumen!!!!

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh Anja,
      Danke für deine lieben lieben Worte! Das hat Du schön geschrieben...
      Ja, da hast du wohl recht (in Sachen Mütter/Väter) :D

      Danke auch, dass du mir die Daumen drücken möchtest <3

      Löschen
  2. Hallo Mareike,
    das ist wirklich ein sehr schöner, wenn auch genauso trauriger Beitrag. Wenn ich so etwas lese, merke ich, wie selbstverständlich es für mich ist, dass ich einfach einen großartigen Papa habe. Dabei ist das gar nicht selbstverständlich.
    Danke, dass du mich daran erinnert hast!
    Außerdem ziehe ich den Hut vor deinem Mut so etwas hier zu posten. Ich habe auch mitgemacht und wusste nicht genau wie persönlich ich werde möchte... Ich finde es ziemlich schwierig die richtige Dosis zu finden.
    Jedenfalls finde ich solltest du definitiv ein Exemplar bekommen für diesen Beitrag. Vielleicht merkt er ja irgendwann, wie dumm sein Verhalten ist... Das wünsche ich dir jedenfalls.
    Liebe Grüße
    Lisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lisa,

      Auch dir danke ich sehr für deine lieben Worte! Ich freue mich immer sehr, solch liebe Kommentare zu erhalten und nehme mir eure Worte auch sehr zu Herzen :)
      Ich hoffe schon, dass sich sein Verhalten eines Tages ändert. - Die Frage ist dann nur, wie ich dazu stehen werde...

      Liebe Grüße :)
      Mareike

      Löschen