Freitag, 30. Mai 2014

[Rezension] Der kleine hässliche Vogel

Informationen zum Buch

Titel: Der hässliche Vogel
Autor: Werner Heiduczek
Erscheinungsdatum: April 1976
Format: HC
Verlag: Dausien Werner
ISBN-10: 3768434370
ISBN-13: 978-3768434379
Seiten: 32
Preis: 8,00€

Das Buch und ich

Begonnen: 30.05.2014
Beendet: 30.05.2014


Das Buch in den Challenges

ABC: Titel - K/
          Autor - W erner Heiduczek
          Protagonist - S onne
JCC: Monat Mai - Frühling - Sonne, Vögel

Rezension
Klappentext
keine Klappentext vorhanden
Der Schreibstil
Naja, man kann jetzt nicht gerade von einem schönen, oder gar herausragenden Schreibstil sprechen. Ständig wird das Gleiche wiederholt. Aber man muss ja auch sehen, dass es ein Kind für kleine Kinder ist und für diese Altersklasse ist e wahrscheinlich genau richtig ;)
Die Handlung
Zur Handlung möchte ich nicht wirklich etwas sagen...Es sind immerhin gerade mal 32 Seiten und davon noch eine Zusammenfassung zu geben - naja.
Aber soviel: Es geht um Vorurteile bzw. Fehlurteile. Darum, dass das äußerliche noch lange nichts alles über jemanden aussagt und das in eine süße kleine Geschichte für Kinder verpackt.
Die Charaktere
Es gibt einen kleinen sehr hässlichen Vögel, einen sehr alten und vergesslichen und auch etwas melancholischen Mond, eine Sonne, die gerne schöne Musik hört und einen mutigen Falken.
Fazit
Eine wunderschöne und lehrreiche kleine Geschichte für Kinder - im Vorschulalter vermutlich.
Dazu noch niedliche kleine Bilder. Aber irgendetwas kleines hat mir noch gefehlt (auch wenn ich nicht direkt sagen kann, was)...Deshalb 4 Leseeulen :)



Samstag, 3. Mai 2014

[GSC] Schätze im Mai

Dieses Mal leider nur einen Schatz, da ich so ziemlich gar nicht zum Lesen gekommen bin im letzten Monat. Ich hoffe es wird demnächst wieder mehr ;)

"Numbeku wurde einen Tag nach ihrem 15. Geburtstag überfahren, doch sie überlebte. Es sollte besser für sie kommen. Und schlechter. Vor allem aber: anders."
(CD 1 Track 7)

[Gewinnspiel] Welttag des Buches - Auslosung

Hallo, ihr Lieben!

Endlich ist es soweit, ich habe den Gewinner/die Gewinnerin meiner Verlosung zum Welttag des Buches ermittelt!

Zuerst ein paar Fakten! Wenn ich nicht verzählt habe, nahmen unglaubliche 45 Teilnehmer an meinem Gewinnspiel teil. Insgesamt galt es heute für mich 55 Lose zu machen und aus ihnen den/die eine/n Gewinner/in zu ermitteln!!!

Nun ist es vollbracht!
Die 55 Lose kamen in einen großen Karton:


Alles einmal gut durchschütteln......uuuund...ja! Dieser Zettel wird mir gleich verraten, wer sich schon bald Besitzer/in von "Mein Herz zwischen den Zeilen" nennen darf:


Es wird spannend.........UND GEWONNEN HAT:


Herzlichen Glückwunsch, liebes Schnee flöckchen! Du hast bereits eine Gewinnbenachrichtigung erhalten! Bitte schreibe mir so schnell wie möglich, an welche Adresse ich deinen Gewinn schicken kann!

An alle anderen: Mir hat es so einen Spaß gemacht, immer wieder zu lesen, was ihr gerne lest und dann auch noch so viele Follower zu gewinnen, dass ich beschlossen habe schon bald nur für euch ein Gewinnspiel zu veranstalten! Dann werden nur FB/GFC Follower teilnehmen können (denn das soll ja ein Dankeschön an meine Follower sein) und von dort an, wird es nicht mehr die Pflicht geben, mir zu folgen (denn eigentlich mag ich das selbst immer nicht, aber ich wollte das erst Gewinnspiel gleich für ein bisschen Werbung nutzen ;) ).

Also, noch einmal herzlich Glückwunsch, Schnee flöckchen und euch anderen noch einen schönen Abend!

LG
Mareike :)


[GSC] Schätze im April

Ich habe leider den Schätze-Link gelöscht und die Zitate auch nicht mehr gespeichert. Mein nächsten Mal bin ich klüger und schreibe sie mir auf. Es waren im April aber auch nur ca. 5- 7 Schätze, die ich gesammelt habe :)

LG
Mareike