Sonntag, 24. Mai 2015

[Rezension] Herbstblond (Hörbuch)

Das Hörbuch und ich

Titel: Herbstblond - Die Autobiographie
Autor: Thomas Gottschalk
Leser: Thomas Gottschalk
Erscheinungsdatum: 27. April 2015
Verlag: Random House Audio
ISBN-10: 3837130762
ISBN-13: 978-3837130768
Länge: 4 h, 33 min
Seiten (Buch): 368
Preis: 16,99€


Das Hörbuch und ich

Begonnen: 23.05.2015
Beendet: 24.05.2015

Ein großes Danke an Random House Audio für dieses Rezensionsexemplar!

Das Hörbuch in den Challenges

Bin: Bücher-Bingo - Ein Bestseller.

Rezension
Klappentext
"Sie verstehen es meisterhaft, eine weitgehende gedankliche Leere durch sprachlich hohes Niveau zu überdecken." Gottschalks Deutschlehrer, 1967
"Thomas Gottschalk braucht wahrhaftig keinen Ghostwriter. Vor der Kamera der gegenwärtigste und geistesgegenwärtigste Mensch, bewegt er sich in der Stille der Schrift, im langsamen Medium der Erinnerung nicht weniger geschickt. Er wird zum stoff- und nuancenreichen Erzähler seines nicht ganz gewöhnlichen Lebens. Dabei muss kein Künstler auf die Talente des großen Unterhaltungskünstlers verzichten, wird es aber umso erstaunlicher finden, wie es dem Autor gelingt sich mit den Traditionen der literarischen Ironie zu verbinden." Botho Strauß, 2015
Welcher der beiden Germanisten hat Recht? Finden Sie es heraus - Top, die Wette gilt!
Der Schreib-/Lesestil
Das Thomas Gottschalk eine Art Multi-Talent ist, muss ich wohl niemandem erzählen, der mit ihm und Wetten, dass..? aufgewachsen ist. Dass er nun aber auch noch Autobiograph wird hätte ich ehrlich gesagt nicht erwartet. Man muss allerdings hinzufügen, dass er auch diese Aufgabe meisterlich bestanden hat. Und nicht nur das, denn ich bespreche ja hier das Hörbuch zur Biographie und was soll ich sagen? Ich glaube, ich habe noch bei keiner Lebensgeschichte so herzlich lachen können, oder auch verwundert sein, wie hier. Da fängt Thomas Gottschalk mitten drin mal an zu singen, irgendwelche Akzente zu imitieren, und, und, und...
Und nicht zu vergessen: Es gibt einen Bonustrack, auf dem er eine Imitieren singt... Ich hätte nicht erkannt, dass er es ist ;-)
Die Handlung
Logischerweise handelt es sich hier um das Leben von Thomas Gottschalk. Von seiner Jugend, seiner Zeit beim Radio und im Fernsehen, ...
Dabei empfand ich es als sehr angenehm, dass nicht  immer alles 100%-ig chronologisch, sondern teilweise mehr themenspezifisch geordnet war. Dadurch musste man sich nicht immer an etwas erinnern, was vor einer Stunde oder länger geschildert wurde.
Was die Handlung so amüsant und unterhaltsam macht ist vor allem auch, wie Thomas Gottschalk über sich und sein Leben spricht. Viel Selbstironie steckt in diesem Buch und macht es umso lesen-/hörenswerter, da es dem Autor so viel Publikumsnähe gibt.
Die Charaktere
Überraschung: Es geht um Thomas Gottschalk. Wer das ist muss ich wohl kaum erzählen (Statistik: 98% aller Deutschen kennen ihn), deswegen überspringen wir diesen Punkt einfach einmal!
Fazit
Mit Herbstblond landet Thomas Gottschalk meiner Meinung nach nicht nur einen Bestseller, sondern auch einen ganz besonderen Platz bei vielen seiner Fans. Es hat mir viel Spaß gemacht, ihn retrospektiv durch sein Leben zu begleiten und jeder, der ihn ein Stück weit mag wird gefallen an dieser Autobiographie finden.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen