Dienstag, 18. August 2015

[Rezension] Chroniken der Unterwelt - City of Ashes

Informationen zum Buch

Titel: Chroniken der Unterwelt - City of Ashes
Autor: Cassandra Clare
Erscheinungsdatum: 1. Mai 2011
Format: TB
Verlag: Arena Verlag
ISBN-10: 3401502611
ISBN-13: 978-3401502618
Seiten: 480
Preis: 13,99€

Das Buch und ich

Begonnen: 27.07.2015
Beendet: 30.07.2015

Das Buch in den Challenges

CdG: 4 - Ein Buch einer lebenden Autorin.
SuB: 12 - Ein Buch, dass schon zwei Jahre oder länger auf meinem SuB liegt.
Bin: Bücher-Bingo - Eine SuB-Leiche

Rezension
Klappentext
Clara wünscht sich ihr normales Leben zurück. Doch was ist schon normal, wenn man als Schattenjägerin gegen Dämonen, Werwölfe, Vampire und Feen kämpfen muss? Sie wünscht sich nichts sehnlicher, als der Unterwelt den Rücken zuzukehren. Doch als ihr Bruder Jacke in Gefahr gerät, stellt sich Clara ihrem Schicksal - und wird in einen tödlichen Kampf gegen die Kreaturen der Nacht verstrickt.
Der Schreibstil
Wie auch schon beim ersten Band war es eine Freude dem Geschehen zu folgen. Leicht und flüssig, aber trotzdem nicht anspruchslos erzählt Cassandra Clare Clarys Geschichte und dadurch ist das Ganze wirklich ein tolles Erlebnis!
Die Handlung
Ich muss zugeben, dass ich nicht mehr 100%ig auseinanderhalten kann, was in welchem Band passiert, da ich die ersten vier Teile am Stück verschlungen habe, deswegen keine weiteren Details in Sachen Handlung, aber ich denke es spricht doch schon dafür, dass es eine sehr spannende Handlung ist :-)
Die Charaktere
Clary ist ein toughes Mädchen. Sie steht nur auch im zweiten Band hin und wieder ein bisschen auf dem Schlauch in Bezug auf verschiedene Kriterien...
Jace ist der mysteriöse und geheimnisvolle Part der Geschichte. Aber - Er ist Clarys Bruder...
Fazit
Der zweite Band der Chroniken der Unterwelt - Reihe ist ebenso spannend und gut geschrieben, wie Teil eins und auch hier gibt es wieder einen besonders "schönen" Cliffhanger... Sehr schön :)



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen