Mittwoch, 26. August 2015

[Rezension] Obsidian - Schattendunkel

Informationen zum Buch

Titel: Obsidian - Schattendunkel
Autor: Jennifer L. Armentrout
Erscheinungsdatum: 25. April 2015
Format: HC
Verlag: Carlsen Verlag
ISBN-10: 3551583315
ISBN-13: 978-3551583314
Seiten: 400
Preis: 18,90€

Das Buch und ich

Begonnen: 19.08.2015
Beendet: 20.08.2015

Das Buch in den Challenges

CdG: 35 - Eine Autorin, die unter Pseudonym schreibt. (Nicht bei diesem, aber bei anderen Büchern)
Bin: Jugendbuch-Bingo - Ein Fantasy-Roman

Rezension
Klappentext
Als die siebzehnjährige Katy Swartz vom sonnigen Florida ins graue West Virginia ziehen muss, ist sie alles andere, als begeistert. In ihrem winzigen neuen Wohnort kommt sie in den ersten Tagen nicht einmal ins Internet, was für die leidenschaftliche Buchbloggerin eine Katastrophe ist. Nur mit Mühe lässt, sie sich dazu überreden, bei ihren Nachbarn zu klingeln, um "neue Freunde" zu finden. Und lernt so den atemberaubend gut aussehenden, aber bodenlos unfreundlich Daemon Black kennen. Was Katy jedoch nicht weiß, ist, dass genau der Junge, dem sie von nun an am meisten aus dem Weg zu gehen versucht, ihr Schicksal bereits verändert hat...
Der Schreibstil
Auch, wenn ich von der Autorin schon andere Bücher, wie Wait for you gelesen habe, konnte sie mich nie so sehr von ihrem Schreibtalent überzeugen, wie hier. Ich fand es beeindruckend, wie sie mit mal völlig neuen Fantasiewesen es schafft, noch eins drauf zu setzen. Also, mir gefällt's!
Die Handlung
Der Klappentext ist mal beeindruckend gut gefasst. Deshalb möchte ich hier eigentlich nichts hinzufügen.
Ein bisschen, wie es bei der Twilight-Serie der Fall ist, ist Obsidian eine Liebesgeschichte, die mit einigen Fantasyelementen gespickt ist, da einer der beiden übernatürlich ist. Und ebenso, wie bei Twilight finde ich es hier wirklich gut umgesetzt. (Und nein, ich werde mich nicht dafür rechtfertigen, dass ich Twilight mag!).
Die Charaktere
Katy ist eine der coolsten Charaktere, die ich in der letzten Zeit kennenlernen durfte :) Sie ist 17 Jahre alt und Buchbloggerin mit Leib und Seele. Außerdem ist sie echt gut drauf und hat meist einen kessen Spruch auf der Lippe. Ich wäre gerne ein bisschen mehr, wie sie... Auch wenn es schon einige Gemeinsamkeiten im Charakter von uns gibt.
Daemon ist der Bruder ihrer neuen besten Freundin und Nachbarin Dee. Die beiden sind Zwillinge und irgendwie anders, als andere. Außerdem reden sie ständig irgendwelches Zeug, dass Katy nicht versteht...
Fazit
Obsidian hat meine Erwartungen wirklich übertroffen, vor allem auch, weil ich schon viel negative Kritik gehört habe. Aber ich persönlich empfinde diese nun als unbegründet und kann nur eine klare Leseempfehlung aussprechen!




Kommentare:

  1. Ui, dein Design sieht ja total toll aus! Und hübsches Foto! Bei Obsidian will ich unbedingt weiterlesen <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für dein liebes Feedback, Lena :) Das freut mich wirklich richtig! <3 Ich bin inzwischen schon mit Onyx durch und ich hätte nicht gedacht, dass mir die Bücher doch so gut gefallen würden! <3

      Löschen