Montag, 9. November 2015

[Rezension] Selection Storys - Herz oder Krone (Hörbuch)

Informationen zum Buch

Titel: Selection Storys 2 (Hörbuch)
Autor: Kiera Dass
Leser: Marta Dittrich, Lisa Kartenbauer, Friederike Wolters
Erscheinungsdatum: 23. Oktober 2015
Verlag: Jumbo
ISBN-10: 3833735236
ISBN-13: 978-3833735233
Länge: 3h 30min
Preis: 12,99€



Das Buch und ich

Vielen Dank an den Jumbo Verlag für das Hörbuch und die nette Karte!

Das Hörbuch in den Challenges

Bin: Jugendbuch-Bingo - Freie Auswahl

Rezension
Klappentext
Die Wahl zur neuen Königin stellt nicht nur America Singer und ihre Konkurrentinnen vor emotionale Herausforderungen. Maxons Mutter, Königin Amberly, weiß genau, was die 35 Kandidatinnen beim großen Casting durchmachen. Schließlich kam sie einst selbst als junges Mädchen an den Hof, um das Herz von König Clarkson zu erobern. Auch Kandidatin Marlee kämpft mit ihren Gefühlen und lernt die bedrohliche Schattenseite des Regiments kennen. Denn obwohl sie festen Willens war, Prinz Mason im Casting für sich zu gewinnen, spielt ihr das eigene Herz einen Streich: Sie verliebt sich in den Leibgardisten Carter und bringt ihres und sein Leben in große Gefahr. Wie entwickelte sich die junge Amberly von der unsicheren Plantagenarbeiterin zur strahlenden Königin? Welche Wagnisse muss Marlee für ihre große Liebe eingehen? Ein gefühlvolles HörErlebnis für alle, die einen Blick hinter die Kulissen des großen Castings werfen wollen, mit einem besonderen Ausblick, was aus den anderen Finalistinnen geworden ist.
Der Schreib-/Lesestil
Ich meine, dass ich Kiera Cass und ihre Selection-Reihe liebe, dürfte unter euch kein Geheimnis mehr sein. Ihre Charaktere sind so herrlich umgesetzt und die Geschichten spannend und teilweise nervenaufreibend. Selection Storys 2 macht da keinen Unterschied und ih angenehmer sympathischer Stil kommt wieder einmal klar zum Ausdruck.
Auch die Leserinnen haben mir gut gefallen. Auch, wenn ich Marlee nie mit einer solchen Stimme in Verbindung gebracht hätte, gefiel es mir nach und nach immer besser und Königin Amberly war ebenso großartig interpretiert.
Die Handlung
Es werden die Geschichten von Königin Amberly während ihres und Marlee während des bekannten Castings erzählt. Es war für mich insbesondere interessant zu sehen, wie sich Amberly in einen später so extrem unsympathischen Charakter wie König Clarkson verlieben konnte. Sie war mir hier, wo ihre eigenen Ansichten geschildert wurden noch sympathischer als vorher und ich kann sie gewissermaßen schon verstehen...
Marlee ist eine der Figuren gewesen, die mich am meisten begeistern konnten und es war mir eine Freude ihre eigene Liebesgeschichte mitzufühlen.
Die Charaktere
Jeder, der die Selection-Reihe kennt, kennt auch Königin Amberly und Marlee. Sie sind einfach so herzliche und liebevolle und begeisterungsfähige Charaktere, dass ich sie absolut nicht missen möchte. Neben Mason und America waren sie immer meine absoluten Lieblinge. Kein Wunder also, dass ich ganz begeistert von diesen Selection Storys bin :)
Fazit
Mir haben bereits die ersten Selection Storys gefallen. Allerdings muss ich gestehen, dass diese Geschichten die anderen übertrumpfen... Zumindest für mich :)



Kommentare:

  1. Antworten
    1. Ist es :) Ich bin ja ohnehin unverbesserlicher Selection-Fan ;) Aber es ist wirklich schön :)

      Löschen