Sonntag, 10. Januar 2016

[Aktion] Gewinnchance #6

Hallöchen!

Ich bin in absoluter Hochstimmung! Wieso? Nun ja, es gibt einfach so viele tolle Neuzugänge bei mir (und nich nur in Hinsicht auf Bücher, aber nur auf diese werde ich hier eingehen ;D).
Leider hat auch bei der Verlosung mit dem Cornelia Funke Autogramm niemand teilgenommen... Mal sehen, was ich jetzt damit machen werde... Bevor ich morgen zu meinen Neuzugängen komme, gebe ich euch jetzt aber noch (vorerst) ein letztes Mal die Chance einen tollen Gewinn zu ergattern und bei diesem wünsche ich mir mehr, als bei jedem anderen, dass es viele Teilnehmer gibt, weil es einfach traurig wäre wenn DIESES Buch liegen bliebe.
Es geht um kein geringeres als das bewegendste, tiefgreifenste und schockierendste, hoffnungsvollste und schauderhafteste, kurz: das für mich beste Buch des Jahres 2015! Wer ab und zu bei mir vorbeischaut wird wissen, von welchem ich spreche:

Die Spur des Mondbären von Gill Lewis

Bitte, bitte, bitte! Lasst euch weder von dem Titel, noch von dem vorrangigen Genre des Verlages - Kinderbücher - abschrecken! Ich habe dieses Buch meiner Mutter zum Lesen gegeben und sie war teilweise so ergriffen, dass sie kaum noch weiterlesen wollte. - Aber doch wissen musste, wie es weiter geht!

Darum geht's:
Die Berge im Norden von Laos sind die Heimat der Mondbären - und des 12-jährigen Tam. Doch nach dem Tod des Vaters ist es an Tam, für die Familie zu sorgen. Er bekommt Arbeit in der Stadt - aber was für eine! In einer illegalen Bärenfarm muss er sich um die schwarzen Mondbären kümmern, die dort auf engstem Raum in Käfigen gehalten werden. Tam leidet mit den Bären, doch was soll er tun? Seine Familie ist auf seinen Lohn angewiesen. Als ein krankes Mondbärenjunges, das Tam vom frühen kennt, in die Farm gebracht wird, kann er die Augen nicht länger verschließen...


Hier kommt ihr zu meiner vollständigen Rezension.

Als ich im September auf der Verleihung des Umweltliteraturpreises für Kinder- und Jugendliteratur in Güstrow war, während welcher eben dieses Buch ausgezeichnet wurde, habe ich zusätzlich ein Autogramm der Autorin für euch eingeholt. Es lohnt sich also wirklich teilzunehmen!

Dieses Buch zu promoten und zu unterstützen ist beinahe eine Leidenschaft für mich geworden und ich bin mir sicher, ihr werdet ebenso zu kämpfen und leiden haben wie ich, aber es lohnt sich. Für mich war dieses Buch nicht grundlos der absolute Hammer!

Wie ihr mitmachen könnt?
  1. Beantworte folgende Frage in einem Kommentar: Ich habe zum Geburtstag einen Büchergutschein im Wert von 18€ bekommen... Welches Buch könnt ihr mir dafür empfehlen und warum?
  2. Werde oder sei mein GFC-Follower. 
  3. Du kannst je ein Extralos bekommen, wenn du mir zusätzlich über Facebook, Twitter oder  Instagram folgst. Und wenn du das Gewinnspiel teilst (Mit Link).
ACHTUNG: Facebook, Twitter, Instagram und Link sind nur ZUSATZlose. Voraussetzung für diese Extras sind aber die Erfüllung der anderen Bedingungen.

Teilnahmebedingungen:
  1. Das Gewinnspiel beginnt mit der Veröffentlichung dieses Posts und endet am 17.01.2016 um 23.59 Uhr.
  2. Du bist entweder 18 Jahre alt oder hast das Einverständnis deiner Eltern, dass du mir deine Adresse weitergeben darfst (In diesem Falle des Gewinns reicht mir eine E-Mail, in der deine Eltern dies mit ihrer Unterschrift bestätigen.)
  3. Du hast eine Adresse in der BRD.
  4. Wenn du im Gewinnfall benachrichtigt werden möchtest hinterlasse mir deine E-Mail oder andere Kontaktmöglichkeiten.
  5. Ausgelost wird in der Folgewoche. Sollte sich der Gewinner nicht innerhalb von 7 Tagen bei mir melden, wird neu ausgelost.
  6. Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.


Kommentare:

  1. Hier würde ich gerne mein Glück versuchen, denn ich habe schon in einer früheren Blogpost deine begeisterung zu diesem buch rauslesen können. Seitdem ist es auf meinem Wunschzettel! =)
    Ich hoffe, dass ich als Österreicherin teilnehmen darf....es steht jetzt einmal nichts davon in deinen Teilnahmebedienungen, dass ich NICHT teilnehmen darf, wie es so oft leider ist. So...dann hüpfe ich mal ins Lostöpfchen und würde mich freuen, wenn ich Glück hätte!
    Liebe Grüße
    Martina
    stamplover@gmx.at

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Martina,
      Oh, diese Bedingung hatte ich ganz vergessen... Ich habe sie jetzt nachträglich hinzugefügt, aber da du ja nichts für meine Schusseligkeit kannst, bleibst du trotzdem im Lostop ;-)
      Liebe Grüße und viel Glück,
      Mareike :)

      Löschen
  2. Nochmal ich ;)....ich sehe du liest gerade "Zwei an einem Tag"...eines meiner absoluten Lieblingsbücher!!!!! Ich hoffe dir gefällt es auch so gut, wie es mir gefallen hat!
    LG Martina
    http://martinasbuchwelten.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
  3. ohhh toll, da bin ich dabei :)ich empfehle dir "Was aus Liebe geschieht" von Anna Mc Partlin. ist echt toll <3 <3 <3
    LG Bianca
    bianca.pohlig@kabelmail.de

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen,

    ich könnte dir Dornenmädchen von Karen Rose empfehlen. Ich finde das Buch einfach sehr gut. Ein super Thriller...

    Viele Grüße,
    Diana
    bmg-sunny@web.de

    AntwortenLöschen
  5. Huhu Namensschwesterherz ;)
    Ich möchte auch noch mitmachen :) Meine Empfehlung: Die Luna-Chroniken ;)
    Liebe Grüße (Du weißt, wie du mich erreichst :D <3)
    Mareike <3

    AntwortenLöschen