Montag, 23. Januar 2017

Aktion | Meine Monatsmenschen ♥ Januar ♥


"Güte in den Worten erzeugt Vertrauen.
Güte beim Denken erzeugt Tiefe.
Güte beim Schenken erzeugt Liebe."
- Laotse -

Diesen Spruch habe ich gestern in einem Glückskeks gefunden und er passte einfach so wunderbar zu meinem heutigen Post, dass ich ihn euch unbedingt zeigen möchte :)

Ich habe euch in meinem Ziele und Vorsätze-Post bereits von meinem Projekt Freude schenken berichtet. Falls ihr es da nicht gelesen habt, hier noch einmal eine kurze Zusammenfassung:
Auf Instagram habe ich ein Bild entdeckt, das versprach, die ersten fünf Personen, die unter diesem Bild kommentieren (wenn sie dem entsprechenden Nutzer bekannt sind), bekommen im Laufe des Jahres eine kleine Überraschung. Voraussetzung: Auch man selbst sollte das Bild teilen. Da ich - gerade in den letzten Monaten - unglaublich viel Freude am Schenken habe, stand es für mich außer Frage, dabei zu sein :)
Unter meinem Bild haben jedoch bis heute noch keine fünf mir bekannten Personen kommentiert (Es sind weiterhin noch zwei Plätze frei, wenn ihr mögt ♥) und v.a. auch einige nicht, bei denen ich dachte, sie hätten es aber verdient eine Kleinigkeit zu bekommen. Deswegen habe ich daraus mein Projekt entwickelt und werde zusätzlich zu den drei bzw. fünf (denn ihr dürft natürlich noch gerne einsteigen!) jeden Monat einen Monatsmenschen eine kleine Freude bereiten :)

In diesem Monat sind es - aufgrund einiger Umstände, die nicht weiter erläutert werden müssen - sogar gleich zwei besondere Menschen geworden. Wer es ist und warum sie etwas verdient haben möchte ich euch - wie in Zukunft jeden Monat einmal, in diesem Post zeigen!

Steffi

© Stefanie Hasse

Sicher kennt der eine oder andere die liebe Steffi, entweder als Autorin von Büchern wie BookElements oder Luca&Allegra, oder aber als Bloggerin von his and her books. Zusammen mit ihrem Mann Kay ist schreibt sie dort über ihre gelesenen Bücher. Dadurch ist sie auch Teil der Blogger-WhatsApp-Gruppe, in der ich seit fast einem Jahr bin und es macht immer sehr viel Spaß mit ihr und den anderen über alles Mögliche zu diskutieren :)

Darum ist Steffi ein Monatsmensch:
Wie bereits geschrieben: Steffi bewertet nicht nur Bücher, sie schreibt auch selbst und ich persönlich bin ja ein großer Fan ihrer Ideen! Gerade, dass sie z.B. die griechische Mythologie in ihre Geschichten integriert gefällt mir sehr gut. Außerdem ist jedes Buch für eine Überraschung gut.
Und nun ist es bald soweit: Ihr nächstes Buch erscheint am 2. Februar. 
Ich bin mir sicher, dass Graues Herz - Nadiya & Seth wieder ein sehr fesselndes Buch ist, dass viel Gefühl für uns bereit hält. 
Bevor es aber endlich soweit ist und das Buch auf unseren eReadern erscheint, steht für Steffi natürlich eine Zeit bevor, die voller Aufregung und Vorfreude steckt. Aber bei so etwas ist Aufregung ja teilweise schon fast… anstrengend? 
Und deswegen wollte ich sie überraschen und ihr einen kleinen Survival-Bag schnüren ;-)

Damit habe ich Steffi überrascht:
© Stefanie Hasse
Wie in jedem Päckchen, dass ich im Laufe des Jahres schnüren werde, lag zunächst einmal ein Brief darin. Zum einen finde ich, das gehört sich eben so, zum anderen möchte ich meinen lieben Monatsmenschen ja auch sagen, warum ich finde, dass sie etwas verdient haben.
Gerade die Ausdauer-Lutscher werden sicher in den nächsten neun Tagen noch etwas herhalten müssen, aber zusammen mit einem Gute Laune Drops, sollte die schwere Wartezeit doch zu bewältigen sein :)
Fun Fact: Steffis Sohn hat das Päckchen gesehen und spürte direkt daraufhin, dass er auch dringend mehr Ausdauer und Gute Laune braucht 😅.
Wenn diese beiden Survival-Gadgets noch nicht helfen, dann sollte man am Besten versuchen, getreu nach dem Motto "Abwarten und Tee trinken" zu leben und wenn auch dann noch nicht völlige Gelassenheit eintritt, werden die Muntermacher von den Glücksboten in Schokolade gekitzelt :D

Ich habe mich total gefreut, dass Steffi sich so sehr darüber gefreut hat (und ja, auch über die Reaktion ihres Sohns :D. Das hat mich in meiner Überzeugung für diese Aktion definitiv bestärkt!


Jule
© Julia Lotz

Auch meinen zweiten Monatsmenschen werden viele von euch kennen: Es ist die liebe Jule von Miss Foxy reads. Auch sie habe ich primär durch die WhatsApp-Gruppe kennengelernt und ich freue mich unglaublich, dass sie inzwischen zu meinen liebsten (Blogger-) Freunden gehört. Sie war eine der ersten, für die mir klar war, dass ich sie beschenken möchte und nun kommt es, dass sie spontan gleich zu meinen beiden Januarmenschen wurde :)

Darum ist Jule ein Monatsmensch:
Ich könnte euch jetzt eine seehr lange Liste von Gründen aufzählen, aber das halte ich nicht unbedingt für nötig. Zusammengefasst: Man kann sich nicht nur immer auf sie verlassen und sich sicher sein, dass sie einem hilft, wenn sie kann, sie ist auch ein unglaublich lieber, vielseitiger, kreativer und talentierter Mensch. Ich finde es beeindruckend, wie sie es schafft, ihr Studium, ihren wunderschönen Blog, das viele Lesen, den Job und nun auch noch ihre Buchbox The Bookish Prophet unter einen Hut zu bringen und dabei trotzdem so gut wie immer gelassen, hilfsbereit und offen für alles zu bleiben. Wir bräuchten mehr Leute, wie dich! ♥

Damit habe ich Jule überrascht:
Wie an ihrem Blognamen unschwer zu erkennen ist, liebt sie Füchse. Mit einem solchen Wissen lässt sich auf der Suche nach kleinen Geschenken schon immer sehr viel anfangen :D Also wurde es schon einmal ein Schal. 
Da es eines meiner absoluten Lieblings- und v.a. Wohlfühlbücher ist, musste ich ihr dann Tage wie diese von John Green, Lauren Myracle und Maureen Johnson schicken, auch auf die Gefahr hin (es ist ja nicht mehr wirklich soo neu), dass sie es schon hatte…
Außerdem, so als kleine "Beilage" gab es dann noch drei Badeöldinger (Keine Ahnung… Haben die einen Namen?! 😅) und zwei Glückskekse :) (Und in diesem Fall eine sehr voll geschriebene Karte, statt eines Briefs.).

Auch, dass Jule sich gefreut hat, hat mich wieder unglaublich glücklich gemacht. Es ist wirklich einiges dran an dem Spruch, dass man Glück verdoppelt, wenn man es teilt… 😊 Im Februar geht es dann weiter und auch hier steht mein potenzielles "Opfer" bereits fest! 😅

Kommentare:

  1. Ach Mareike, das ist so eine schöne Aktion! Letztes Jahr habe ich auch Pakete an meine internationalen Freundinnen geschickt und die Reaktionen sind einfach unbezahlbar. :) Ich hoffe, dir nachzueifern wenn ich endlich fertig mit der BA bin! Bis dahin lese ich erst einmal deine nächsten Posts. :D

    Allerliebste Grüße, Sandy ❤

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh das wusste ich gar nicht! Aber das glaube ich dir :) Es ist ja auch immer so schön, wenn man selbst überrascht wird, und es macht wirklich viel Spaß, oder? :D
      Ich hoffe deine BA läuft gut?
      Allerliebste Grüße zurück! ❤

      Löschen