Mittwoch, 1. Februar 2017

GSC | Gesammelte Schätze im Januar


Unglaublich, schon ist das erste Zwölftel des neuen Jahres wieder um... Umso mehr freue ich mich, euch heute zum allerersten Mal hier zur Gesammelten Schätze Challenge begrüßen zu dürfen! Ich freue mich wirklich sehr, dass wieder einige Schatzsucher dabei sind und unten werde ich euch auch ihre Sammellinks verlinken :)

Nun aber zu meiner Ausbeute für diesen ersten Monat:

"Worte sind Trug."
- Die Elenden, Victor Hugo, Der Audio Verlag, Part 1 noch 5h 17min

"Wenn auch die Wirklichkeiten der Seele unsichtbar bleiben und sich nicht mit Händen greifen lassen, so sind sie dennoch Wirklichkeiten."
- Die Elenden, Victor Hugo, Der Audio Verlag, Part 1 noch 1h 22min

"Das Schicksal vermag so bösartig zu sein, wie ein intelligentes Wesen und unergiebig, wie ein Menshenherz."
- Die Elenden, Victor Hugo, Der Audio Verlag, Part 1 noch 59min

"Die Nachahmungen der Vergangenheit nehmen falsche Namen an und nennen sich gern Zukunft."
- Die Elenden, Victor Hugo, Der Audio Verlag, Part 3 noch 6h 58min

"Vielleicht war es aber doch nicht so komisch. Denn was man nicht war, das wusste man ganz sicher, aber was man war, das wusste man nie so genau."
- Im Jahr des Affen, Que Du Luu, Königskinder Verlag, S. 117

"Besteht nicht jeder Mensch aus einer Geschichte und muss man nicht alle Kapitel kennenlernen, um den Menschen kennenzulernen?"
- Im Jahr des Affen, Que Du Luu, Königskinder Verlag, S. 279


Das waren meine Schätze und nun: Her mit euren!

(Ich hoffe, ich habe keinen vergessen... Meine Notizensammlung hat sich neulich selbst zerschossen, und so musste ich versuchen alle Anmeldungen wiederzufinden... Ansonsten sagt einfach Bescheid :).)

Kommentare:

  1. ach, schöne Schätze hast du gefunden :)
    und freut mich, dass die Challenge weitergeht!

    Liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe meine Schätze für Januar auch schon gehoben. =)

    https://woerterinsel.wordpress.com/2017/02/01/gesammelte-schaetze-januar-2017/

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Mareike, das vierte Zitat von oben trifft den Nagel auf den Kopf. Gefällt mir! Nun, ich habe gerade meinen Beitrag veröffentlicht. Hier der Link:
    https://lese-leuchtturm.de/challenge-gesammelte-schaetze-januar-2017/

    Liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Mareike :),
    hier mein Artikel für die Challenge:
    http://www.bibliofeles.de/2017/02/06/challengebuchzitate-gesammelte-schaetze-im-januar-2017/
    Liebe Grüße
    Tialda

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Mareike,
    schöne Schätze aus einem meiner liebsten Bücher (an dem ich aber noch immer lese ;) ). Ich finde es spannend, einmal die LesMis-Textstellen auf Deutsch zu lesen - da bekommt alles noch einmal einen anderen Klang und eine andere Wirkung. Erstaunlich, wie Sprache beeinflussen kann, wie wir ein Werk in seiner Gesamtheit wahrnehmen.

    Wie weißt bist du denn gerade mit den Elenden?

    Liebe Grüße
    Kathrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu :)
      Oh auf Englisch habe ich es mir nicht zugetraut, ich finde es so schön stellenweise anstrengend 😅
      Ich bin momentan in dem Zwischenraum zwischen dem Bau der Barrikaden und dem Angriff, also habe ich schon einen großen Teil geschafft ;)

      Liebe Grüße :)

      Löschen