Montag, 3. April 2017

Leseplanung | TBR im Monat April

Ein weiterer Monat hat sich dem Ende entgegen geneigt (und ist dann auch vergangen) und ein neuer ist angebrochen. Welche Bücher im letzten Monat meine Aufmerksamkeit bekommen haben, werde ich euch die Tage noch genauer zeigen, heute allerdings möchte ich meinen Blick in die Zukunft richten und meine Leseliste für den April präsentieren.
Heute hat das neue Semester hier in Rostock begonnen und das heißt natürlich wieder viel Zeit, die ich über Büchern verbringen werde... Um z.B. den genauen Muskelverlauf des Musculus quadriceps femoris (vierköpfiger Oberschenkelmuskel) zu verstehen.
Nichts desto trotz denke ich, dass auch das eine oder andere literarische Buch für mich drin sein sollte, eher zumindest, als während meines Praktikums.


Da die Aufgaben dieser Challenge für den aktuellen Monat noch nicht online sind, werde ich das entsprechende Buch nachtragen, wenn es soweit ist.

Im Buchclub lesen wir aktuell (bis Ende April) Paper Princess von Erin Watt. Ich habe das Buch bereits begonnen, kann dem bisher aber leider gar nichts abgewinnen. Mal schauen, wie es sich noch entwickelt... Zudem sind auf der Leipziger Buchmesse ziemlich viele Bücher, darunter auch mehrere Rezensionsexemplare auf meinem SuB gelandet. Diese möchte ich nun direkt "abarbeiten" und bin schon sehr gespannt, wie mich die völlig durchgemischte Liste auf Trab halten wird!

Gesamte Leseliste:
Der Koffer
Water & Air
Nova & Avon
Paper Princess
Rebell - Gläserne Stille
Chosen - Die Bestimmte
Gegen Liebe ist kein Kraut gewachsen
Die (beinahe) größte Liebesgeschichte des Universums

1/8 gelesen

Kennt ihr einige der Bücher? Wie haben sie euch gefallen? Und was sind eure aktuellen Lesepläne?
Schreibt es mir doch unten in die Kommentare :-)
Liebst,
Mareike

Kommentare:

  1. Huhu Mareike,
    da hast du dir ein paar schöne Bücher vorgenommen. "Nova und Avon" fand ich echt gut und "Der Koffer", "Paper Princess" und "Water & Air" habe ich auch die letzten beiden stehen auch auf meiner Leseliste für April:-) Bin schon gespannt darauf! Ich wünsche dir viel Erfolg für dein Vorhaben und schöne Geschichten!
    Liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Mareike,

    ich habe gerade Paper Princess zu Ende gelesen und fand es problematisch. Auch wenn es leicht und locker geschrieben war und man es flott weglesen konnte, hat es Gewalt verniedlicht und zur Selbstjustiz aufgerufen und es als Normalität hingestellt, Frauen schlecht zu behandeln. Bad Boy hin oder her, ein Mann wird nicht geheimnisvoll dadurch, dass er sich respektlos und wie ein Ar.... benimmt. Deshalb hat mich vieles an dem Buch geärgert. Ich bin gespannt, wie es Dir gefällt.´, es gibt ja viele Leser(innen), die sich an dem, was mir aufggestoßen ist, überhaupt nicht gestört haben.

    LG Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Mareike
    deine geplanten Bücher kenne ich alle nicht, bin nicht im Fantasybereich zu Hause ;-) Die Challenge des Jahres der ersten Sätze gucke ich mir jedoch gerne mal an.
    Liebe Grüsse
    Anya

    AntwortenLöschen