Montag, 8. Mai 2017

GSC | Gesammelte Schätze im April

Liebe Schatzsucher und Zitatentdecker!

Kaum zu glauben, dass schon wieder mehr als eine Woche Mai vergangenen ist. Verzeiht mir, dass ich nicht früher dazu gekommen bin, diesen Post zu verfassen und ihr somit noch nicht die Gelegenheit hattet, eure Schätze vorbeizubringen... Aber jetzt geht es los ;-) Meine Ausbeute ist dieses Mal relativ begrenzt, aber ein paar Zitate sind es trotzdem geworden.


"Er lächelt, aber ich weiß nicht, was er denkt. Nur weil jemand lächelt, heißt das nicht, dass man ihm trauen kann."
- Der Koffer, Robin Roe, Königskinder Verlag, S. 81

"Verrückt, auf wie viele verschiedene Arten man Menschen vermissen kann. Man vermisst all die Dinge, die diese Menschen getan haben. Man vermisst die Menschen an sich. Und man vermisst die Bedeutung, die man selbst für diese Menschen gehabt hat. Weil damals, als sie noch da waren, alles, was du gesagt oder getan hast, toll und lustig und interessant war. Du vermisst, wie wichtig du diesen Menschen warst."
- Der Koffer, Robin Roe, Königskinder Verlag, S. 118

"'Früher dachte ich, mit achtzehn würde alles anders sein. Du nicht? Hast du als kleiner Junge nicht gedacht, dass man dann groß und klug und stark ist? Erwachsen halt.'"
- Der Koffer, Robin Roe, Königskinder Verlag, S. 152

"Hass kehrt immer wieder zu dir zurück, aber Freundlichkeit auch."
- Der Koffer, Robin Roe, Königskinder Verlag, S. 246

"Ich lächle ihn an. 'Willst du damit sagen, dass wir wie der Frühling sind? Ein Phänomen der Natur?' Er bestellte die Rechnung und lächelte zurück. 'Nein, ich will damit nur sagen, dass es vielleicht ganz in Ordnung ist, wenn die Natur hin und wieder das Sagen hat.'"
- Gegen Liebe ist kein Kraut gewachsen, Abbi Waxman, Rowohlt, S. 206


Soo... C'est ça. Das war's auch schon. Nun würde ich mich zu euren Zitat-Links und Meinungen zu meinen Schätzen freuen! :-)


Bis Bald,
Mareike

1 Kommentar:

  1. Liebe Mareike,

    eine abwechslungsreiche Ausbeute! Mit den Zitaten aus "Der Koffer" kann ich mich sehr gut identifizieren und vor allem die Zeilen zum Vermissen unterschreibe ich sofort. (Und nebenbei bin ich jetzt noch neugieriger auf dieses Königskind geworden. ;) )

    Hab ein schönes und hoffentlich erholsames Wochenende!

    Liebe Grüße
    Kathrin

    AntwortenLöschen